BEWEGgründe

Verhalten in Bewegung

Du hast das Gefühl, Dein Hund läuft „unrund“ oder verhält sich auf einmal anders als sonst?
Du hast von Deinem Tierarzt die Empfehlung bekommen, mit Deinem Hund zur Physiotherapie zu gehen?
Du möchtest vorbeugend Deinem Hund etwas Gutes tun und ihn lange mobil und beweglich halten?
Dann bist Du genau richtig bei uns!

Veränderungen der Bewegung im Alltag


Dein Hund...

  • hat Schwierigkeiten beim Aufstehen oder Hinlegen
  • lahmt
  • kommt nicht mehr ins Bett oder auf die Couch
  • läuft bestimmte Bodenbeläge nicht mehr oder verzögert
  • meidet das Treppenlaufen
  • spielt seltener als früher
  • möchte bestimmte Wege nicht mehr gehen oder nicht mehr so lange gehen
  • hat ein gesenktes Aktivitätspotential
  • zeigt motorische Unruhe und kommt schlechter zur Ruhe
  • macht einen Rundrücken
  • hält seinen Kopf schräg

Veränderungen im Verhalten


Dein Hund...

  • weicht Berührungen aus
  • reagiert gereizter auf Menschen oder Artgenossen
  • beknabbert bestimmte Stellen an seinem Körper
  • schläft weniger oder mehr
  • verweigert das Ein- und/oder Aussteigen aus dem Auto
  • hat einen veränderten Kotabsatz
  • führt Signale auf einmal nicht mehr aus oder nur noch sehr mühselig
  • verweigert das Essen

Die physiotherapeutische Behandlung ersetzt keinen Tierarztbesuch.

Du erkennst Deinen Hund wieder?

Dann lass uns einen Termin vereinbaren!
Wenn Du noch Fragen hast, ruf' uns gerne jederzeit unter +49 7146 939692 an
oder schreib´uns eine Email unter:

Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen!

4steps4dogs geht online!

Begleitet uns auf diesem Weg und lasst uns in einem virtuellen Raum zusammen kommen! Ihr könnt Einzeltrainings oder unterschiedliche Gruppenthemen buchen. Wir geben Euch Ideen, Anregungen, Trainingsansätze, Wissen und Antworten auf Eure Fragen.

Für unsere Online-Angebote benötigt Ihr kein großes technisches Wissen und Vorkenntnisse.

Bleibt bitte gesund und optimistisch!
Eure Heike Benzing

Hier geht's zum Online-Angebot