Anwendungsbereiche

Bei folgenden Beschwerden können wir Dir und Deinem Hund helfen

  • Neurologische Erkrankungen ...

    zu ihnen zählen u.a. Bandscheibenvorfälle, Lähmungen, Cauda-Equina-Syndrom, degenerative Myelopathie, Wobbler Syndrom, Spondylarthrosen.
  • Arthrosen ...

    zählen zu den degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates und werden häufig von Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Fehlbelastungen begleitet.
    Zu den bekannteren gehört die Hüftgelenksdysplasie (HD) und die Ellenbogendysplasie (ED) . Doch auch an anderen Gelenken, wie zum Beispiel den Zehengelenken und an der Wirbelsäule, können Arthrosen entstehen.
  • Frakturen ...

    Knochenbrüche können wie beim Menschen als Ermüdungsbrüche oder durch mechanische Einwirkungen entstehen.
  • Knieverletzungen ...

    Patellaluxation, Kreuzbandrisse, Meniskusverletzungen.
  • Gelenkserkrankungen ...

    Chronische und degenerative Erkrankungen wie zum Beispiel Arthrosen und/oder Luxationen.
  • Band- und Sehnenverletzungen ...

    wie zum Beispiel Kreuzbandrisse, Verletzungen an der Bizepssehne, den Beugersehnen oder der Achillessehne.
  • Wachstumsbedingte Erkrankungen ...

    wie zum Beispiel Osteochondrosis Dissecans (OCD), Fehlentwicklungen des Ellenbogens wie dem fragmentierter Processus coronoideus (FPC), dem isolierter Processus anconaeus (IPA) oder auch Knochenhautentzündungen.
  • Muskuläre Verletzungen ...

    Muskelverhärtungen, Muskelabbau, Muskelrisse.
  • Erkrankungen der Atemwege ...

    Alte und/oder inaktive Hunde oder Lungenerkrankungen.
  • Prä- und postoperative Begleitung ...

    Narbenbehandlung, Lymphdrainagen, Gelenkmobilisationen, Entspannung der überlasteten Strukturen.
  • Begleitende Therapie bei Schmerzen

Die physiotherapeutische Behandlung ersetzt keinen Tierarztbesuch.

Du möchtest einen Termin vereinbaren?

Gerne begleiten wir Dich & Deinen Hund.
Wenn du noch Fragen hast, ruf' uns gerne jederzeit unter +49 7146 939692 an
oder schreibe uns eine Email unter:

Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen!

4steps4dogs geht online!

Begleitet uns auf diesem Weg und lasst uns in einem virtuellen Raum zusammen kommen! Ihr könnt Einzeltrainings oder unterschiedliche Gruppenthemen buchen. Wir geben Euch Ideen, Anregungen, Trainingsansätze, Wissen und Antworten auf Eure Fragen.

Für unsere Online-Angebote benötigt Ihr kein großes technisches Wissen und Vorkenntnisse.

Bleibt bitte gesund und optimistisch!
Eure Heike Benzing

Hier geht's zum Online-Angebot