Apportieren für jeden Hund!

von Heike Benzing

1-Tagesseminar mit Ines Scheuer-Dinger

Dein Hund nimmt gerne Dinge ins Maul? Auch den Futterbeutel bringt er ab und an gerne? Dann ist Dummytraining sicher eine schöne Beschäftigung für Deinen Vierbeiner, denn es ist so vielfältig. Wie Sie Elemente aus dem Dummytraining in ihren Spaziergang integrieren können oder auch schon anspruchsvollere Aufgaben mit ihrem Hund erarbeiten können, zeigt ihnen Ines Scheuer-Dinger in diesem Seminar.

Auch wenn der Hund noch nicht perfekt in die Hand apportiert, lernst Du mit ein paar Tricks und Tipps und den richtigen Übungen wie Du das Bringen ausbauen und erste Aufgaben aus dem Dummytraining auf den Spaziergang einfließen lassen kannst.

Unsere Helferlein:

  • Markersignal
  • Arbeit über positive Verstärkung
  • Entspannungsübungen
  • Targets

Inhalte:

  • Apportieren: Aufbauen, Verbessern und Probleme lösen
  • Steadyness
  • Die 3 Apporte und Basics
  • Kombinationen aus Dummy und Target
  • Übungen für den Spaziergang

Termin:
So., den 16.08.2020 von 09:30 bis ca. 16:30 Uhr

Referentin:
Ines Scheuer-Dinger von hunting noses

Ines Scheuer-Dinger kommt aus Erlangen und trainiert dort unter dem Namen "Hunting Noses" Menschen mit (JAgd)Hund. Ihre Familie hatte schon immer ein Fable für Dackel und so begleitete Sie zunächst Schnaufi, ein Rauhaardackel und dann Mesmo, ein Weimaraner auf ihrem Weg. Im Moment lebt Lotta, eine Drahthaarvizsla-Hündin bei ihr.

Im Rahmen ihres Soziologiestudiums hat sie sich mit der Rolle der Hundehaltung in unserer Gesellschaft und der Mensch-Hund Beziehung befasst und zeitgleich eine Trainerausbildung zum internationalen Dogtrainer absolviert. Seit 2010 ist sie bei CumCane (Dr.Ute Blaschke-Berthold und Dieter Degen) in Ausbildung.
Ines Scheuer-Dinger ist Jagdscheininhaberin und möchte damit Hundebesitzern einen Einblick in die Bedürfnisse der Umwelt, der Wildtiere und des Waldes vermittlen. Ihre Hündin Lotta, wird auf Basis der positiven Verstärkung auf jagdliche Prüfungen vorbereitet.

Der freundliche und faire Umgang mit dem Hund stellt die Grundlage ihrer Arbeit da. Jagdhunde in Familienhand, sowie deren artgerechte Beschäftigung ist ihre Leidenschaft.

Seminarort:
4steps4dogs Training für Mensch & Hund, Am Horgenbach 8, in 71336 Waiblingen

Seminargebühr:
119,- € mit Hund / 99,- € ohne Hund;
Kombibuchung beider Seminartage an diesem Wochenende mit Ines Scheuer-Dinger:
223,- € mit Hund / 183,- € ohne Hund
(Preise inkl. MwSt., schriftlichen Unterlagen)

Zurück

Dir gefällt diese Veranstaltung?

Das freut uns! Wenn du noch Fragen hast, ruf' uns gerne jederzeit unter +49 7146 939692 an.
Das ist genau das Richtige für dich? Dann freuen wir uns über deine Anmeldung unter:

Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen!

4steps4dogs geht online!

Begleitet uns auf diesem Weg und lasst uns in einem virtuellen Raum zusammen kommen! Ihr könnt Einzeltrainings oder unterschiedliche Gruppenthemen buchen. Wir geben Euch Ideen, Anregungen, Trainingsansätze, Wissen und Antworten auf Eure Fragen.

Für unsere Online-Angebote benötigt Ihr kein großes technisches Wissen und Vorkenntnisse.

Bleibt bitte gesund und optimistisch!
Eure Heike Benzing

Hier geht's zum Online-Angebot